impressum/datenschutz/disclaimer

Impressum,
gesellschaftsrechtliche Angaben,
Datenschutz und Rechtshinweise:

A) Gesellschaftsrechtliche Angaben:

crisadvice GmbH
Schwalbacher Straße 96
60326 Frankfurt/Main
Fon: +49 (69) 770 60 779
e-mail: info (at) crisadvice. com

> zur Kontaktaufnahme
Geschäftsführer: Peter Höbel
Eingetragen im Handelsregister Frankfurt HRB 49496
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE813234256

Alle Markenrechte stehen dem Rechteinhaber zu.
Die nachfolgenden Wort und Wort-/Bildmarken dürfen nur nach schriftlicher Einwilligung und nur im erlaubten Umfang verwendet werden.

® crisadvice ist als Wortmarke unter Nummer 300 85 306 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Inhaber der Marke ist Peter Höbel.

®
crisadvice is a US registered trademark and protected by the Trademark Act of 1946. United States Patent and Trademark Office Serial Numbers 76/190,508 and 76/190,573

® weitere Marken in der •advice - Gruppe:
pr
advice (DPM 303 67 118)
media
advice (DPM 304 25 581)
mediadvice (DPM 306 02 730)

Die Produkte CriseAssist, CriseCase und CriseTV
      sind geschütze Handelsnamen der crisadvie GmbH
      gemeinsam mit weiteren Partner-Unternehmen.

IEC Instant Executive Coaching ist der geschütze
     Produktname für die telefonische Sofortber
atung
     durch crisadvice-Experten in Krisensituationen.

 

B) Disclaimer

Die nachfolgenden rechtlichen Hinweise gelten für sämtliche Seiten und alle inhalte des Internetauftritts der crisadvice GmbH

Verantwortlich für die crisadvice-Seiten nach dem Telemediengesetz (TMG) ist der o.g. Geschäftsführer.

Mit der Nutzung der crisadvice websites, beginnend mit dem Anklicken der Seiten, erkennt der Nutzer die nachfolgend aufgeführten Bedingungen an.

Eingeschränkte Gewähr für Informationen
Trotz aufgewandter Sorgfalt, können Irrtümer auftreten oder Informationen fehlen. Anwender sollten daher die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen überprüfen. crisadvice, der webmaster, von uns eingesetzte Autoren und sonstige Quellen für hier angebotene Informationen können nicht für entgangene Vorteile, Verträge, Rechtsfolgen oder sonstige unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch Benutzung der Informationen aus unseren Websites entstehen könnten, haftbar gemacht werden, ausser bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bitte informieren Sie uns, falls Sie meinen, fehlerhafte Inhalte festgestellt zu haben.

Vertraulichkeit übermittelter Inhalte
Jeglicher Inhalt und alle Informationen, die übermittelt werden, sind vertraulich. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass vertrauliche Informationen mißbräuchlich Dritten zugänglich werden, bzw. Dritte sich illegal in deren Besitz bringen. Die berechtigten Nutzer der Website sind verpflichtet Paßworte nicht an unberechtigte Dritte weiterzugeben. Mißbrauch und/oder unbefugtes Eindringen in geschützte Bereiche werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Keine Haftung für Hyperlink-Verbindungen
crisadvice, der Webmaster oder sonstige beauftragte Dritte sind trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle nicht in der Lage, fremde Websites, die von hier aus durch "Links"in Verbindung gebracht werden technisch oder inhaltlich zu prüfen. Jegliche Haftung für die Inhalte fremder Websites ist daher ausgeschlossen.

crisadvice distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen sich insbesondere keine Inhalte zu Eigen, die nicht unserer unmittelbaren Kontrolle unterliegen. Für fremde Internetpräsenzen gelten darüber hinaus ausschließlich deren eigene Nutzungs- und ggf. Zahlungsbedingungen, sowie deren Datenschutz-Richtlinien.

Keine Haftung im e-mail-Verkehr
Bitte beachten Sie, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist. Insofern kann Vertraulichkeit nicht gewährleistet werden. Der Einsatz von Verschlüsselungssoftware wird empfohlen. Nehmen Sie bitte vor der Übermittlung höchst vertraulicher Inhalte Kontakt zu uns auf, damit wir im Einzelfall sichere Verfahren abstimmen können.

Keine Haftung für den Fall von Schadsoftware
Obwohl wir im Rahmen unseres Qualitätsmanagements und der gebotenen Sorgfalt Schritte eingeleitet haben, um einen Computervirenbefall möglichst zu verhindern, können wir wegen der Natur des Internets das Risiko eines Computervirenbefalls durch E-Mail und/oder Nutzung unserer Seiten nicht völlig ausschliessen und schließen eine Haftung für entstandene Schäden aus.

Top

C) Urheberrechte

© Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser crisadvice-Publikation (d.h. des gesamten Internetauftritts) darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung der crisadvice GmbH reproduziert, gespeichert oder übertragen werden. Dies gilt für alle elektronische oder mechanische Arten, Aufzeichnungen, Sendungen, Kopien oder andere Methoden. Ausgenommen hiervon sind nur die ausdrücklich zur Weiterverbreitung bestimmten Texte, Fotos und pdf auf den Seiten presse und downloads und auch diese nur zu deren bestimmungsgemäßen Gebrauch (vgl. §14 UrhG). Eine erteilte Genehmigung zur Nutzung kann jederzeit von crisadvice widerrufen werden. Die Veröffentlichung erfolgt auf eigenes Risiko.

Links auf unsere Internetpräsenzen www.crisadvice.com, www.crisadvice.de, www.crisadvice.eu, www.crisadvice.org, www.crisadvice.info, www.crisadvice.biz, www.crisadvice.au, www.crisadvice.ch sind erwünscht und zugelassen, sofern Sie nicht von sites aus erfolgen, deren Inhalte rechtlich unzulässig sind oder nicht mit der ethischen Auffassung von crisadvice übereinstimmen.

Direkte Verbindungen auf bestimmte Unterseiten ("deep links") unseres Auftritts sind nur mit unserer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung erlaubt. Ausdrücklich nicht gestattet ist das Öffnen von crisadvice-Inhalten innerhalb fremder websites ("framing"). Als fremde websites gelten nicht nur gewerbliche Internetauftritte, sondern ausdrücklich auch alle Arten von privaten oder persönlichen Seiten wie Blogs oder Foren.

Die Urheberrechte der in Bezug auf alle von crisadvice zur Verfügung gestellten Materialien, Inhalte, Konzepte, Einschätzungen, insbesondere Manuskripte, Charts, Vortragsfolien, Interviews, wörtliche Zitate von crisadvice-Mitarbeitern, Partnern oder Kunden, sowie Fotos, Filmen und/oder Tönen verbleiben unabhängig von der Art ihrer Übermittlung (Internet, e-mail, schriftlich, telefonisch, mündlich/persönlich, öffentlicher und nicht öffentlicher Vortrag, Seminar, workshop, etc.) bei crisadvice.

Medien erhalten crisadvice-Information wie Pressematerial, Expertenwissen, Zitate, Interviews, Bilder, Filmaufnahmen, Töne etc. ausdrücklich nur als einmaliges Nutzungsrecht für die jeweils konkret angefragte Publikation (Artikel, Buchbeitrag, Sendung, etc.). Eine unautorisierte Weitergabe oder Weiterverwendung auch innerhalb einer Verlags- oder Senderfamilie ist unzulässig.

crisadvice wird durch die Mitarbeit an den jeweiligen Publikationen insofern zum Miturheber (§§ 8 und 9 UrhG). Die Mitarbeit von crisadvice an Publikationen ist grundsätzlich honorarpflichtig. Sofern keine anderslautenden Vereinbarungen getroffen wurden, gilt die jeweils aktuelle Preistafel. Anstelle monetärer Vergütung können ggf. auch Sachleistungen ("Barter") beispielsweise Belegexemplare oder Nutzungsrechte vereinbart werden.

Übertrag von Nutzungsrechten der Medienpartner
an crisadvice zum Zweck der Dokumentation
In Bezug auf crisadvice, deren Mitarbeiter, Partner und Kunden zitierte Texte, Artikel, Veröffentlichungen, Fotos, Funk- und Fernsehbeiträge sowie Internet-Posts (> clippings) dienen der Dokumentation unserer Arbeit und unserer Leistung.

Mit Annahme von crisadvice-Informationen - gleich ob diese schriftlich oder mündlich übermittelt werden - und daraus resultierendem Abdruck oder Sendung oder anderweitiger Veröffentlichung oder Verwendung der Informationen ganz oder auszugsweise räumen die Medien-Partner (beispielsweise Verlage, Sender, Journalisten, Blogger, etc.) crisadvice automatisch das räumlich und zeitlich unbefristete Recht ein, die veröffentlichten Beiträge im Internet oder anderweitig zu dokumentieren (beispielsweise auf der vorliegenden crisadvice Internetseite, in Social media Auftritten) oder zu Marketingzwecken (beispielsweise Broschüren, Buchveröffentlichungen, Flyern, Präsentationen, Spots, etc.) mit Quellenangabe unentgeltlich wiederzugeben.

Ein insofern möglichwerweise entstehender Honoraranspruch seitens der Medienpartner gilt dann als mit unserem Honoraranspruch für die erfolgte Auskunft/Beratung als gegeneinander aufgehoben (Beratung gegen Sachleistung).

 

Top

D) Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir bitten Sie deswegen, die nachfolgende Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen und Ihre Rechte wahrzunehmen.

Ziel dieser Erklärung ist es, Sie darüber zu informieren, mit welchem Zweck und in welchem Umfang Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, wenn sie unsere Webseite nutzen. Für weitere Fragen steht Ihnen der unten genannte Verantwortliche jederzeit zur Verfügung.


1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

crisadvice GmbH
Peter Höbel
Schwalbacher Straße 96
60326 Frankfurt am Main

Email: info (at) crisadvice. com
Telefon: +49 (030) - 770 60 779

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte, soweit gesetzlich erforderlich, ist unter der o.g. Anschrift erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck derer Verwendung:

2.1) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät genutzt wird, automatisch Informationen an den Server unserer Website geschickt. Diese Informationen werden vorübergehend in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Die nachfolgenden Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- Name und URL der abgerufenen Datei,
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
- der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
- Webanalyse und -statistik
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Diese Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die oben genannte Zwecke zur Datenerhebung zu erreichen. Wir nutzen in keinem Fall die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus können bei einem Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste eingesetzt werden. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzinformation.

2.2) Anmeldung zu einem Newsletter und dessen Nutzung

Falls wir einen Newsletter auflegen und Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter zu zusenden. Weitere Daten als Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir dafür nicht.

Falls Sie von uns einen Newsletter erhalten können sich jederzeit hier abmelden. Dazu können Sie uns Ihren Abmeldewunsch jederzeit an per E-Mail senden.

Hinweis: Derzeit gibt die crisadvice GmbH keinen Newesletter heraus.

2.3 ) Nutzung unseres Kontaktformulars

Wenn Sie Fragen an uns haben, können Sie sich mittels des von uns auf unserer Website bereitgestellten Formulars an uns wenden und so mit uns Kontakt aufnehmen. Damit wir wissen, von wem die Frage stammt und wem wir antworten sollen, benötigen wir die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, mehr nicht. Sie können aber weitere Angaben freiwillig machen.

Solche freiwilligen Angaben können Sie auch auf dem von uns bereit gestellten Service-Fragebogen ("Questionaire") machen, mit dessen Hilfe wir im Rahmen unserer Dienstleistungen auf dem Feld der Krisenprävention eine erste Risiko-Einschätzung Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation anbieten.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars und/oder des Fragebogens von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Frage automatisch gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken nicht.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie ausdrücklich dazu Ihre Einwilligung auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben,
- die Weitergabe der Daten nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. B notwendig ist, um unseren Vertrag (Auftragssverhältnis) erfüllen zu können
- wenn sie nötig ist, um von Ihnen angefragte vorvertragliche Maßnahmen (Aufforderung zur Angebotsabgabe) erledigen zu können,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO im Rahmen des Kundenverhältnisses erforderlich ist, um etwa Ihre Rechtsansprüche geltend machen oder vermeintliche Rechtsansprüche Ihnen gegenüber abwehren zu können und kein Grund dafür ersichtlich ist, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- die Weitergabe erfolgen muss, weil nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht.


4. Cookies

Wir können auf unserer Seite Cookies einsetzen. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden dann diese kleinen Dateien aktiviert, die von Ihrem Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden.

Zur weiteren Erklärung: Cookies enthalten keine Trojaner, Viren, Würmer oder sonstige Schadsoftware und richten auf Ihrem Endgerät auch sonst keinen Schaden an

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich automatisch und jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Das Cookie führt nicht dazu, unmittelbar Ihre Identität offenzulegen.

Cookies habe vor allem folgende Funktionen: Durch den Einsatz von Cookies sollen Sie unser Angebot besser nutzen können. Zum einen dienen Cookies diesem Zweck. Deswegen setzen wir z.B. Cookies ein, mit denen erkannt werden kann, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese sogenannten Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Seiten verlassen haben.

Ebenfalls um die Benutzerfreundlichkeit optimal zu gestalten, setzen wir darüber hinaus Cookies ein, die auf Ihrem Endgerät für einen bestimmten festgelegten Zeitraum gespeichert werden. Wenn Sie dann unsere Seite erneut besuchen, um unsere Informationen und Dienste in Anspruch zu nehmen, erkennen diese Cookies automatisch, dass Sie bereits unsere Seiten aufgesucht und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Zweck dieser Cookies ist es, solche Eingaben und Einstellungen nicht erneut tätigen zu müssen.

Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Wenn Sie aber Cookies vollständig deaktivieren, kann das dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Schließlich können wir Cookies nutzen, um statistisch zu erfassen und auszuwerten, wie unsere Websites genutzt werden. Diese Erfassung und Auswertung dient dem Zweck, unsere Angebote weiter zu verbessern. (siehe auch Ziff. 5). Auch diese Cookies ermöglichen es uns, automatisch zu erkennen, dass Sie bereits unserer Seiten genutzt haben. Solche Cookies werden nach einem jeweils definierten Zeitraum automatisch gelöscht.

Die Datenverarbeitung durch Cookies erfolgt für die vorstehend aufgeführten Zwecke. Sie dient damit der Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie ggf. den berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Erneut aber der Hinweis, dass Sie Ihren Browser so einrichten können, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

Hinweis: Die oben stehende Erklärung zu cookis erfolgt rein vorsorglich, da wir auf unseren Seiten derzeit keine cookis einsetzen, uns einen künftigen Einsatz aber ausdrücklich vorbehalten.

5. Analyse- / Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten Tracking-Maßnahmen können auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt werden. Auch mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir zum einen lediglich eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen dienen die Tracking-Maßnahmen dazu, die Nutzung der Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Insoweit berufen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO. Diese Zwecke sind als berechtigte Interessen im Sinne der vorgenannten Vorschrift einzuordnen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Hinweis: Die oben stehende Erklärung zu Analyse- und Tracking-Tools erfolgt rein vorsorglich, da wir auf unseren Seiten derzeit solche Tools nicht einsetzen, uns einen künftigen Einsatz aber ausdrücklich vorbehalten.


6. Social Media Plug-ins

Wir sind berechtigt auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook und Twitter einzusetzen. Ziel ist es dabei, mit unseren Kunden und den Interessenten unserer Arbeit auch über diese sozialen Netzwerke in Verbindung zu treten und mit ihnen kommunizieren zu können. Natürlich verfolgen wir auch das Ziel, die crisadvice GmbH bekannt zu machen. Die so verfolgten kommunikativen und werblichen Zwecke sind nach unserer Meinung jeweils als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO einzustufen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb wird durch den jeweiligen Anbieter des Netzwerks sicherzustellen. Wir binden die Plug-ins im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode ein, um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Hinweis: Die oben stehende Erklärung zu Social Media Plug-ins erfolgt rein vorsorglich, da wir auf unseren Seiten derzeit keine Social Media Plug-ins einsetzen, uns einen künftigen Einsatz aber ausdrücklich vorbehalten.

7. Betroffenenrechte

Ihre Rechte:

Sie können gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, insbesondere darüber, zu welchen Zwecken die personenbezogenen Daten verarbeitet werden und, wenn möglich, wie lange sie gespeichert werden, wer die Empfänger der personenbezogenen Daten sind, nach welcher Logik die automatische Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt und welche Folgen eine solche Verarbeitung haben kann, zumindest in Fällen, in denen die Verarbeitung auf Profiling beruht.

Sie haben gemäß Art 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Sie können gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

Sie können gemäß Art. 18 DSGVO die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten oder die Verarbeitung unrechtmäßig und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder wenn Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

Sie haben gemäß Art 20 DSVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln.

Sie können gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dadurch wird aber die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt.
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu beschweren.

8. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf der Basis berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet und von uns keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info (at) crisadvice .com

9. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück.

Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Das schließt zukünftige Änderungen wegen technischer, gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben nicht aus. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden:

 

Top

 

Informationen für die Zusammenarbeit mit Kunden / AGB

crisadvice und von crisadvice beauftragte Dienstleister werden auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der crisadvice GmbH tätig, die in der jeweils neuesten Fassung ausdrücklicher Bestandteil eines jeden Angebots sind.

Wir weisen ausdrücklich auf die in den AGB enthaltenen Haftungsbeschränkungen hin.

Rechtlich verbindlich ist die jeweilige an den Kunden übermittelte Fassung zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots bzw. der Auftragserteilung.

AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Top